Vacumed

Damit die Cellulite mächtig unter Druck gerät!

Wie funktioniert der Vacumed?  

Diese neue Apparatur funktioniert nach einem Prinzip, das in der Raumfahrttechnik verwendet wird, um die Beine der Astronauten während der Scherelosigkeit ausreichend mit Blut zu versorgen. Es handelt sich um eine Unterdruckwellenbehandlung. Druck und Unterdruck wirken in regelmäßigen Abständen auf den Unterkörper. Ds hat viele positive Effekte auf die Blutgefäße, das Lymphsystem und das Gewebe mit der Folge, dass Schlackenstoffe und CO2 aus dem Gewebe herausgepresst werden.  

Denn schließlich handelt es sich bei der sogenannten "Orangenhaut" um eine lokale Lymph-Zirkulationsstörung.  

Der Vacumed kann auch bei Krampfadern, Lymphödemen, Durchblutungsstörungen, diabetischem Fuß und paVK eingesetzt werden. 

 

Bitte sprechen Sie mich oder mein Praxis-Team für einen Termin an!